Projektziele von "Junge Erwachsene"

„Es sollen neue Konzeptionen evangelischer Erwachsenenbildung für jüngere Erwachsene im Alter von 25 – 40 Jahren erstellt werden. Diese werden vor Ort erprobt und ausgewertet. Es sollen auch Erkenntnisse über notwendige Rahmenbedingungen sowie förderliche und hinderliche Faktoren gewonnen werden. Ziel ist eine breite Umsetzbarkeit in den kirchlichen Bildungseinrichtungen durch Bezug auf regional unterschiedliche Gegebenheiten. Auch sollen unterschiedliche Kooperationspartner vor Ort gefunden werden, um Bildungsinhalte nachhaltig und breitflächig bei der Zielgruppe anbieten zu können. Dabei wird eine Vernetzung von Akteuren der Bildungsarbeit mit jüngeren Erwachsenen  sowie Expert/innen innerhalb und außerhalb der Landeskirche und externen Partnern angestrebt.“