Willkommen beim Projekt "Junge Erwachsene"

„Das Projekt soll dem Perspektivwechsel der Ev. Erwachsenenbildung Rechnung tragen, verknüpft mit den Stichworten: Aneignung statt Vermittlung, unterbrechen statt anbieten, Blended Learning, selbstreguliertes Lernen. Neben dem Prinzip der Zielgruppenorientierung (Junge Erwachsene) sollen als weitere didaktische Prinzipien auch die Teilnehmerorientierung, ausgerichtet an den Lerninteressen und Lernvoraussetzungen der Adressaten, sowie die Lebensweltorientierung mit Blick auf Lebensstile, Lebensziele, Lebenslagen, Wertvorstellungen usw. in den jeweiligen Alltagswelten zum Tragen kommen. Das württembergisch-badische Projekt mit seinen drei Pilotstandorten, gestartet am 1. April 2017, ist auf drei Jahre angelegt.“